Wie führe ich ein Traumtagebuch?

Wer ein Traumtagebuch führt, trainiert nicht nur seine Traumerinnerung, sondern kann die Welt der Träume für sich entdecken. Träume enthalten wertvolle Botschaften, die unser Leben bereichern und unsere Kreativität fördern können.

Anleitung:

Suchen Sie sich ein Heft oder Schreibbuch aus, in dem Sie Ihre Träume notieren. Bewahren Sie das Buch sowie Schreibzeug griffbereit an einem geeigneten Platz neben Ihrem Bett auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.